schilder-0058.gif von 123gif.de

Die Geschichte unserer MK seit 1990

Schiff

Navigation

 


1990 - Das Jahr der Wiedergründung der MK Zerbst

Gründung 1990 Da es in der damaligen sowjetischen Besatzungszone und in der späteren DDR keine Möglichkeit der Fortsetzung der maritimen Traditionen gab, mußte mit der Wende 1989/90 neu begonnen werden. Die Initiative dazu ergriff der Kamerad Hans Schumann. Er informierte sich über die Bedingung zur Schaffung einer MK und die Möglichkeiten zur Aufnahme in den Deutschen Marinebund e.V. Wilhelmshaven. Am 26.10.1990 fand in der Gaststätte "von Rephuns Garten" die erste Zusammenkunft Gleichgesinnter statt. Hier wurde der Beschluß gefasst, in Zerbst eine Marinekameradschaft zu gründen.Die Antragstellung erfolgte am 23.11 1990 und gilt somit als Gründungstag der MK Zerbst. Jetzt heißt es wieder "Alle Leinen los" und es galt die nächsten Aufgaben zu organisieren. Die Mustersatzung des DMB wurde als Satzung für die MK Zerbst angenommen. Es gehörten zu den Gründungsmitgliedern Kamerad Kortum, Kamerad Hennig, Kamerad Pirnke, Kamerad Schumann, Kamerad Lohmann, Kamerad Thiemann, Kamerad Fuchs(Foto stehend v.l.). und Kamerad Richter, nicht auf dem Bild.
Auf der Gründungsversammlung wurde folgender Vorstand gewählt: 1.Vorsitzender Kamerad Hans Schumann, 2. Vorsitzender Kamerad Lutz Thiemann, Schatzmeister Kamerad Walter Fuchs und Schriftführer Kamerad Fritz Pirnke.
 

Auflistung Über das Geschehen bis 1995 informieren sie sich bitte unter   Mk 1991-1995

Auflistung Über das Geschehen bis 2000 informieren sie sich bitte unter   MK1996-2000

Auflistung Über das Geschehen bis 2005 informieren sie sich bitte unter   MK 2001-2005

Auflistung Über das Geschehen im Jahr 2013 informieren wir sie hier       Das Jahr 2013

Auflistung Über das Geschehen im Jahr 2014 informieren wir sie hier       Das Jahr 2014

Auflistung Über das Geschehen im Jahr 2015 informieren wir sie hier       Das jahr 2015

Auflistung Über das Geschehen im Jahr 2016 informieren wir sie hier       Das Jahr 2016