Jever

Unsere traditionellen Busfahrten

Das friesische Bier "Jever" getraenke-0204.gif von 123gif.de

Navigation

 

Unsere Fahrt nach Jever vom 16.06. - 17.06.2012

 

Die traditionelle Jahresfahrt der MK Zerbst führte die Kameraden und ihre Gäste in die Zerbster Partnerstadt Jever. Die Organisation solcher Fahrten ist nicht immer einfach, man bedenke das immer älter werdende Reisevolk. Doch die Familie Tzanis meisterte dies bravourös. Der erste Höhepunkt nach dem Mittagessen war die Stadtrundfahrt mit dem Rundfahrtexpress: "Alter Markt - Sagenbrunnen". Auf dieser kleinen Rundreise wurde kompetent und kurzweilig, zur Historie und der wechselvollen Geschichte von Jever informiert. Nach einer kleinen Stärkung ging es, wie kann es in Jever anders sein, ins Brauereimuseum der Jever - Brauerei. Auch hier wurde kurzweilig die Herstellung der Deutschen "liebstes" Getränk nahegebracht.

 

Gaststätte Brunnen Gaststätte
Erste Stärkung nach der langen Busfahrt im "Irodion" Vom Sagenbrunnen am Alten Markt startet der Rundfahrtexpress. Der Brunnen zeigt Figuren aus 5 Sagen der Region. Kaffee und Kuchen gab es im "Hof von Oldenburg"
Brauerei Jever Museum Gaststätte
Aufmerksam lauschten die Gäste den Ausführungen zu des Deutschen "liebstes" Getränk im... ...Brauerei - Museum zu Jever Im Hotel "Schwarzer Adler" klang ein erlebnisreicher Tag mit einem Jever - Bier aus
Am nächsten Tag, nach erfolgter Stärkung, ging es zu einem weiteren Höhepunkt unserer Reise. Die Besichtigung des Jeverschen Schlosses stand auf dem Programm. Nachdem der "Schloßherr", ein Pfau, Einlass gewährte, wurde durch die freundliche Schloßführerin an die geschichtliche Verbindung Zerbst - Jever erinnert. Das Schloß selbst entstand im 14. Jahrhundert und war Sitz der Herrschaft Jever. 1793 wurde die russische Zarin Katharina die II.(die Große) Landesherrin von Jever. Mit dem Genuss des Glockenspieles am Giebel vom "Hof von Oldenburg" am Alten Markt, verließen wir die Stadt Jever wieder in Richtung Heimat.

 

Schloß Jever Pfau Katharina Glockenspiel
Das Schloß zu Jever
aus dem 14. JH.
Der "Schlossherr" vom
Schloß zu Jever
Auch hier im Schloß ist die russische Zarin Katharina die Große allgegenwärtig. Seit 1793 Landesherrin von Jever. Am Hotelgiebel "Hof von Oldenburg" erklingt das "Glockenspiel" seit dem 14. April 1983