Landesverband
schiffe-0066.gif von 123gif.de

Aus dem Landesverband Sachsen - Anhalt

News

Der 26. Landesverbandstag
in Wort und Bild

Navigation

Auflistung Hier informieren wir Sie über den 28. Landesverbandstag 2016   28 LVT

Marinekameraden aus Sachsen - Anhalt in Zerbst zu Gast

26. Landesverbandstag in Zerbst

Am Sonnabend, den 18.10.2014 wurde um 9:00 Uhr mit einem Doppelschlag auf der Schiffsglocke, die 26. Landesverbands – Tagung der Marinekameradschaften Sachsen – Anhalts vom Landesleiter, Kamerad Jürgen Krüger, im Zerbster „Tivoli“ eröffnet. 27 Kameraden waren der Einladung gefolgt, um Bilanz des Jahres 2014 zu ziehen und die Aufgaben für 2015 abzustecken. Der Einladung als Gäste, folgten auch Bernhard Böddeker, Stellvertreter des Landrates des LK Anhalt – Bitterfeld, Holger Hövelmann als Mitglied des Landtages und der Zerbster Bürgermeister Andreas Dittmann. In einer Grußadresse würdigten sie die Arbeit und die Leistungen der Kameraden im Landesverband. Als Ehrengast wurde der Ehrenvorsitzende des LV, Kamerad Hans Schumann, begrüßt, welcher in einer kurzen Ansprache an die Gründung des Landesverbandes 1991 in Zerbst erinnerte.
In seiner Rede als Vorsitzender zog Kamerad Jürgen Krüger Bilanz zur Arbeit in den Marinekameradschaften seit der letzten Tagung im Oktober 2013 und führte die Aufgaben des Jahres 2015 auf. Schwerpunkt wird die Teilnahme des Landesverbandes am Sachsen – Anhalt –Tag, im Mai 2015 in unserer Kreisstadt Köthen, sein.
In der Diskussion wurde die Wiederbelebung der Landeszeitschrift „Seemannsschatulle“ erörtert, das Thema Mitgliedergewinnung heiß diskutiert und Anträge an den Abgeordnetentag des DMB 2015 in München formuliert. Auf dieser Veranstaltung wurde der Marinekameradschaft Merseburg zum 100-ten Jubiläum und zu 20 Jahre MK Merseburg (Wiedergründung) gratuliert, eine Ehrenurkunde des DMB, zwei Ehrenurkunden des LV und zwei Ehrenschleifen für die Vereinsfahne überreicht.
In einem außerordentlichen Wahlgang mussten die Teilnehmer der Tagung über einen neuen Schriftführer entscheiden. Einstimmig als Mitglied des Landesvorstandes und Schriftführer wurde Kamerad Hans-Joachim Heinemann aus der Zerbster Marinekameradschaft gewählt.
Zum Abschluss dankte der Landesverbandsleiter J. Krüger den Kameraden von Zerbst, welche unter der Leitung des Vorsitzenden Reinhard Ribbe, den organisatorischen Ablauf in ihren Händen hatten, für den reibungslosen Verlauf der Tagung.

Text und Bilder: Hans-Joachim Heinemann

Gruppenfoto Diskussion Gastgeschenke Jubiläum MK Merseburg
Die Marinekameraden und ihre Gäste nahmen Aufstellung zum Gruppenfoto. Die Teilnehmer an der Tagung. Im Hintergrund des Bildes die anwesenden Gäste. Ein Dankeschön an die Gäste: Damit sie immer die genaue Zeit haben, gab es eine maritim gestaltete Wanduhr.
V.l. Andreas Dittmann,
Holger Hövelmann und
Bernhard Böddeker.
110 Jahre MK Merseburg: Kamerad Seidel von der
MK Merseburg bei der Entgegennahme der Ehrenschleife durch
Kam. J. Krüger (rechts).